Club Voltaire München - Petra Finsterle & Michaele Siebe


Wir wollen Münchens politische Kulturszene bereichern. Unsere Absicht ist es, einen Freiraum zu schaffen, an dem sich emanzipatorischer und politischer Anspruch mit sinnlicher Freude und Genuss decken. Denn der Name Voltaire stand und steht für Aufklärung. 1789, um die Menschen aus den Fesseln der Religion und der Herrscher von Geburt und Gottes Gnaden zu befreien. Heute, um den Einzelnen aus den Fesseln der Geldökonomie und der zunehmenden Einschränkung durch soziale und politische Stellvertretersysteme zu befreien.
Deshalb werden Veranstaltungen angeboten, die intellektuelles Vergnügen bedeuten und gleichzeitig die Sinnesfreude ansprechen. In einer Interviewreihe kommen Zeitzeugen zu Wort. Literarische Lesungen und politische Vorträge werden in einen kulturellen Rahmen mit wechselnder Besetzung eingebunden. Wir haben uns als Ort das Fraunhofertheater in München ausgesucht, weil es traditionsgemäß für ein experimentierfreudiges, wildwüchsiges und unabhängiges Programm steht.

Die aktuellen Themen unserer Abende entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder im Internet: www.club-voltaire-muc.de

Kartenreservierung unter: 089 271 44 44 oder unter petrafinsterle@gmx.de





Keine Veranstaltung gefunden!
Newsletter abonnieren