Hundling - Konzert


Volksmusik





»Klänge, die in München genauso anziehend leuchten wie in Nashville« Süddeutsche Zeitung


2015 hat die Band den BR-Heimatsound-Wettbewerb gewonnen und hat das Festival in Oberammergau eröffnet. Hundling singen auf bairisch, musikalisch orientieren sie sich aber an der ameri- kanischen Musik. Rock, Rythm ?n Blues oder Folk und Country. Angelehnt an den Tulsa-Sound von J.J. Cale und ein wenig an die Spider Murphy Gang. 





Die „Volksmusiktage im Fraunhofer" gelten seit den Neunzigerjahren als Vorzeigepodium für Volksmusik und davon abgeleiteter Musik. Der Wirt Beppi Bachmair und der Musiker Richard Kurländer haben diese Reihe entwickelt, die alljährlich im Januar in den Lokalitäten des Wirtshauses Fraunhofer stattfindet (Wirtshaus, Kulisse, Theater). Von München ausgehend haben sie die gesamte Szene kennengelernt, die „Volksmusiktage" gelten als Talentschmiede und als Hort der Innovation. Ohne öffentliche Unterstützung und gegen Einwände aus der Volksmusikpflege haben die beiden Partner die Reihe geführt und geben heute ihr Wissen an Jüngere weiter.


Einlass: 20.15 UhrBeginn: 20.30 UhrEintritt: 22 €

Alle Termine


  • Di 16.01.2018

Pressematerial



 
Newsletter abonnieren