Beatrix Doderer

Vor der Hochzeit und schon Witwe



»Eine große Frau über weibliche Solidarität. 


Die wunderbare Beatrix Doderer. Schauspielerin, Autorin, Regisseurin. Sie arbeitete mit Franz Xaver Kroetz, Luise Kinseher und fast so jedem anderen, den wir gut finden, natürlich auch mit Jörg Hube, mit dem sie »Sugardaddy« schrieb. Nun hat sie ein neues Werk vollendet. Doderer spürt der Frage nach: Wie mache ich mich selbstständig, ohne mir selbst ständig auf den Leim zu gehen? Es geht um weibliche Solidarität in Zeiten der kapitalistischen Selbstoptimierung. Um eine Reise nach Andalusien. Und um literarische Figuren; Dostojewskis Witwe Iwanowna, Pippis Annika, Bachmanns Undine.


Ein Episodenabend


 


Einlass: 20.15 UhrBeginn: 20.30 UhrEintritt: 18 €

Alle Termine


  • Do 20.04.2017
  • Fr 21.04.2017
  • Sa 22.04.2017
  • Do 04.05.2017
  • Fr 05.05.2017
  • Sa 06.05.2017

Pressematerial



 
Newsletter abonnieren